top of page

Führungen im öffentlichen Raum

Kunst

im öffentlichen Raum

 

Von Kentauren, Gänsen und Gesellschaftsmaschinen

Führungen zu Kunst im öffentlichen Raum

Normalisierte Gesellschaftsmaschinen.jpg

 

Das Kulturbüro Rheinfelden (Schweiz) bietet im Rahmen des Ausstellungsprojekts Art for a sustainable future SEED 2.0, das mit einem vielseitigen Programm das Thema der Nachhaltigkeit an der Schnittstelle von Kunst, Wirtschaft, Politik und Innovation thematisiert, kostenlose Führungen zu Kunst im öffentlichen Raum an. 

Verschiedene Kunstwerke prägen das Stadtbild von Rheinfelden und sind Zeugen des sich wandelnden Zeitgeists. Im Alltag werden manche kaum bewusst wahrgenommen und ihr Entstehungskontext ist in Vergessenheit geraten. Begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch Rheinfelden und erfahren Sie die Hintergrundinformationen zu ausgewählten Kunstwerken und ihren Erschaffer:innen.

 

Termine:

Sonntag, 4. September 2022, 11.00 Uhr und 14.00 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: Rathaus, Marktgasse 16, Rheinfelden
Beschränkte Teilnehmerzahl:

 

Bitte buchen Sie ein Gratis-Ticket über Eventfrog.ch:

bottom of page